gtag('config', 'UA-111419223-2');
Werbeanzeigen
Basische Ernährung

Happy dogs =
​​​​​happ​​​​y owners

Offer your dog a premium walking experience

Krankheiten Heilen Durch Basische Kost! Möglich?

Wie entsteht eine Krankheit

Die Bakterien und Viren, die sich im menschlichen und tierischen Körper befinden, verursachen keine Krankheiten – sie haben die gleiche Funktion wie die im Boden, im Abwasser oder sonst wo in der Natur; sie sind dazu gedacht, das leblose oder kranke Gewebe neu aufzubauen. Es ist bekannt, dass Bakterien und Viren kein gesundes Gewebe angreifen würden oder angreifen könnten, daher entsteht eine Krankheit von anderen äußerlichen Umständen, wie ungesundem Fast-Food und gekochtem Essen und natürlichen Umweltbelastungen.

Der Grundbaustein jedes Lebewesen ist ein Granant

Der 1816 geborene Forscher Bèchamp entdeckte in jedem Lebewesen einen so genannten Grundbaustein, der kleiner als eine einzelne Zelle war. Er entdeckte eine autonome, lebende Molekularstruktur, der er den Namen Mikrozym gab, eine Wortneuschöpfung aus den griechischen Begriffen für “klein” und “Gärstoff”. Das heißt, die Mikrozyme seien im menschlichen Körper nicht schädlich. Bèchamp hatt zitiert: “Sie fungieren als anatomische Bausteine im lebenden und gesunden Organismus; dort dienen sie als physiologische und chemische Wirkstoffe beim Prozess der Nahrungsverarbeitung.” Das heißt, im Grunde genommen wenn wir gesunde Nahrung zu uns aufnehmen kann das Mikrozym besser am Leben aufrechterhalten bleiben!

Mikrozyme produzieren Zellgewebe

Mikrozyme sind für die Produktion von Zellgewebe zuständig, das heißt, bis sich der Körper verändert und das Gewebe wieder aufrechterhalten wird, übernehmen die Mikrozyme eine Reihe nützlicher Funktionen im Zellorganismus. Mikrozyme bestehen aus verschiedenen Bakterien, Viren oder Pilzen, die in etwa einem Dutzend verschiedener Unterfamilien geordnet sind. D

Das Bakterium als erstes pathogenes Stadium betrachtet!

Pathogene Mikrozyme spalten und zersetzen bereits erkranktes Gewebe, das bedeutet, dass Sie alle Grundbausteine aufbauen und eine vollständige Zerstörung des Organismus vermeiden. Ihre Aufgabe besteht darin sich so zu verwandeln, dass sie sich wieder in ihre harmlose Erscheinungsform zurücksetzen. R. B. Pearson beschreibt diesen Prozess in seinem Buch als “Plagiarist Impostor! The Germ Theory Exploded!” sehr einprägsam: “Bakterien im Menschen verursachen keine Krankheiten”

Gesunde Ernährung = Gesunder Körper

Die Körperzellen und das Körpergewebe können nur dann gesund sein, wenn sie optimal ernährt werden. Steht längere Zeit keine basische Nahrung  zur Verfügung, müssen die Zellen verhungern. Wenn dieser Zustand erst einmal erreicht wurde, verlieren die Zellen schnell ihre Lebensvitalität und Funktionalität und zerfallen zu krankem Gewebe dahin. Das bedeutet, für das kranke Gewebe das es unfähig ist um beim Wachstum der Zelle zu unterstützen. Das heißt, die Zellen müssen eine Reinigungsprozess in den Mikrozymen bewirken, damit sie wieder neue Funktion bereitstellen können.

Die fünf Vorstufen einer Krankheit

  1. Vorstufe: Mangel
  2. Vorstufe: Übersäuerung
  3. Vorstufe: Pathogene Erreger
  4. Vorstufe:
  5. Vorstufe:

Die erste Vorstufe ist ein Mangel an Substanzen, die wir aus der Umgebung aufnehmen. Bei einem solchen Nährstoffmangel denkt man unweigerlich an ungesundem Essen.

Doch eine Reihe weiterer ungesunder Substanzen:

  1. Medikamente und gefährliche Chemikalien
  2. Umweltverschmutzung
  3. Störung des körpereigenen elektromagnetischen Felds
  4. Verletzungen
  5. Radioaktivität
  6. Schlaf- und Ruhemangel. Auch wenn Schlafmangel durch eine Umstellung der Lebensgewohnheiten behoben werden kann, so ist er dennoch als Nährstoffmangel zu betrachten!
  7. Sauerstoffmangel. Ohne Sauerstoff kann der Körper nicht weiterleben. Die meisten pathogenen Mikroben gedeihen in einem anaeroben und sauerstoffarmen Umfeld besonders gut!

Die zweite Vorstufe: Übersäuerung

Eine Störung des körpereigenen pH-Werts und damit des Säure-Basen-Gleichgewichts kann schwer wiegende Erkrankungen zur Folge haben.

Eine Störung des pH-Werts ist immer die Folge verschiedener Formen von Nährstoffmangel. So ist es kaum verwunderlich, dass durch eine Übersäuerung auch bereits bestehende Probleme vergrößert werden, und dass durch sie neue Probleme entstehen können.

 Selbst schwer kranke Leute können meistens geheilt werden, indem ihr Säure-Basen-Gleichgewicht wieder in Balance bringen.

Dies beweist, dass der pH-Wert durchaus als eine eigenständige Krankheitsursache zu betrachten ist. Unsere Gesundheit hängt stark von einem ausgeglichenen pH-Wert ab. Doch was geschieht, wenn der Körper entweder zu sauer oder zu basisch wird?

Der pH-Wert des Blutplasmas jedoch muss auf jeden Fall im basischen Bereich bleiben, damit der Mensch gesund bleibt. Dieser Wert liegt zwischen 7,35 und 7,5 und schwankt je nach Quelle. Weicht der pH-Wert des Blutes nur über einen kurzen von diesem Idealwert ab, so erkrankt der Mensch und stirbt schließlich an seiner Erkrankung. In seinem Inneren ist der Körper grundsätzlich basisch.

Wie übersäuert der  Körper?

Im täglichen Stoffwechselprozess produziert der Körper ständig saure Abfallprodukte. Können diese nicht ausgeschieden werden, dann beginnen sie mit der systematischen Vergiftung des gesamten Systems. Über die Atemwege, das chemische und physiologische Puffersystem, die Leber und Harnwege wird beim gesunden Menschen der Säure-Basen-Haushalt reguliert. Im Grunde genommen muss die Übersäuerung über Einläufe, mäßigem Sport und ausreichendem Wasser gereinigt werden.

Die dritte Vorstufe der körperlichen Erkrankung: Pathogene Erreger

Die Verbreitung pathogener Mikroben ist eine weitere Krankheitskomponente, denn Bakterien, Parasiten und Viren bevorzugen ein saures Milieu. Bereits Bèchamp hat darauf hingewiesen, dass die Funktion pathogener Mikroben eine Zerstörung des kranken Körpergewebes verursachen kann. Diese Aasgeierfunktion der Bakterien ist jedoch tatsächlich komplex. Würden diese modifizierten Mikrozyme nur Abfall beseitigen, so könnten die Menschen sich schlecht ernähren und hemmungslos essen, ohne schlimme Folgen befürchten zu müssen. Wir könnten regelrechte Müllgelage feiern und dann beobachten, wie die Mikrozyme unsere Körperwelt wieder in Ordnung bringen. Wir sind aber halt keine Aasgeier, wir sind gesunde Menschen mit einem klaren, geistigen Verstand.

Zudem können erhöhte Giftkonzentrationen die Mikrozyme so verwandeln, dass sie jedes ungesunde Gewebeabfall, als ungesunden und sauren Abfallstoff verstoffwechseln. “Du bist, was du isst.” gilt hier als sehr wichtiges Ernährungszitat!

Die vierte Vorstufe der körperlichen Erkrankung lautet schädliche Chemikalien

Schädliche Chemikalien und andere Substanzen, die der Körper als Reaktion auf die Mykotoxine selbst produziert, tragen zu körperlichen Erkrankungen bei. So ist eine Zyste zum Beispiel ein Beutel mit Flüssigkeit, der sich im Körper um fremde Substanz legt. So wird der übrige Organismus vor Vergiftung geschützt. Dennoch werden die Zysten fälschlicher Weise häufig als Ursache des Problems identifiziert.

Die fünfte Vorstufe der körperlichen Erkrankung heißt emotionale Gefühle

Häufig hängen die emotionalen Zustände bei einer schwer erkrankten Person meistens von einer gestörten, psyischen Funktion. Das heißt, beim Betroffenen werden die Gefühle und Überzeugungen nicht mehr öffentlich gezeigt. So entstehen häufig emotionale Zustände, die sich unter anderem durch Freude, Ärger, Liebe, Wut, Trauer und Erregung zeigen können. Diese emotionalen Zustände korrelieren mit winzigen Hormonmengen und chemischen Botenstoffen im Körper.

Die besten Sachbücher zur einer gesunden Ernährung:

Säure-Basen-Balance
GU VERLAG
Säure-Basen-Balance
Literatur ⟩ Sachbücher

Jetzt basische Lebensmittel einkaufen: Einfügen

Unser Ernährungs-Tipp:

Achte immer auf eine pflanzenbasierte, basische Ernährung, denn so wirst Du alle Deine Krankheiten loswerden.

  • Quelle:
  1. Wie Krankheit entsteht – Zentrum der Gesundheit
  2. Eigene verfasste, umgeschriebene Worte von meinen Erfahrungen, Erkenntnisen und Experimenten!

First Class Care

all the best for them

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi.

Snacks Included

for your little one

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Regularly walks

to keep them ealthy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris.

     my chester enjoys being with them!     

We LOVE going for walks with our friends at Paw! Don’t tell our mom & dad,but we get really excited when they leave for work because we know it won’t be long before we get a visit from one of our favorite friends at PawCity! Best part is, they always let our parents know how ourwalk went right away so they dont have to worry about us!

We love you PawCity!! xoxo

Anna Olson, Chester’s Mom

About us

At PawCity, we lead lives full of the unconditional love and happiness we receive from the furballs we get to spend time with everyday and we have this beautiful city and all the beautiful people in it to thank. We love you and your pups!!

We moved to New York City with our black bulldog rescue, Blakely, in 2007 after graduating from the University of Maryland. Immediately, we realized what a dog-crazy place it was.

We knew right away that we wanted to work with the animals that we loved and that had given us so much love since we were little girls. We started PawCity Dog Walking in July of 2010.

We cover the entire width of the East Side, from 96th Street to Delancey and handle every type of personality imaginable. At PawCity, we lead lives full of the unconditional love and happiness we receive from the furballs we get to spend time with everyday.

Get Your Coupon

We strive to keep both you and your pup as happy and comfortable as possible while you’re out earning those big bucks.


Get 20% off your first walk. Enter your email and we'll send you your coupon.

area we serve

As a small team of experienced dog owners and lovers, we really get to know you and your dog and we canguarantee consistent and personal care that is equal to your love and attention.


We are so excited to make you a part of the family!

67 E. 3rd Street Suite B New York, NY 10003

080 708 5583

%d Bloggern gefällt das: