Wissen, wem man vertrauen kann!

Wissen, wem man vertrauen kann!

Wissen, wem man vertrauen kann!

 

 

1. Die emotionale Tonskala

Warum reagieren Menschen oft auf eine bestimmte Art und Weise?

Es gibt oft Menschen, die auf bestimmte Art und Weise reagieren. Anhand dieser Tabelle kannst du erkennen, in welcher grundlegenden Emotion du dich und dein Gegenüber befindest:

Oberste Prirorität: Glücklichsein, Heitere Gelassenheit, Energiebündel

Sekundäre Prirorität: Konservatismus, Angst vor Erfolg

Dritte Prirorität: Langeweile, Mangel an Zielsetzungen

Vierte Prirorität: Antagonismus, Zwangsbeurteilung

Fünfte Prirorität: Wut, Anstandslosigkeit

Sechste Prirorität: Versteckte Feindseligkeit

Siebte Priroriät: Furcht

Achte Prirorität: Mitleid

Neunte Prirorität: Gram, Krankes unterbewusstes Denken

Zehnte Prirorität: Apathie, Totes Bewusstsein

Elfte schlimmste Prirorität: Tod, Verlust des Daseins

2. Mehr über die emotionale Tonskala

Warum werden Kommunikationen manchmal akzeptiert und beantwortet, aber in anderen Fällen ignoriert?

Viele Kommunikationen in unseren heutigen Gesellschaft werden einfach nicht bewusst wahrgenommen, da ständig eine höhere Prirorität, vor allem das Geld ein Rolle spielt, die unser Kommunikationsverhältnis stört. Würden wir uns mal zuhören, was wir wirklich wollen, wären das:

  • Respekt
  • Glücklichsein
  • Verständis
  • Vergebung
  • Anstand
  • Benehmen
  • Bewusster Austausch
  • Geistiger Austausch
  • Seelischer Austausch

3. Beobachtung und die Tonskala

Wie kann man Menschen besser einschätzen anhand der Tonskala?

Anhand der Affinität kann die Erscheinung auftreten, dass bestimmte Wörter relativ häufiger zusammen mit anderen Wörtern missverstanden werden.

Wenn man die folgende Reihenfolge beachtet, weiß man, wie die folgenden Stufen zu verstehen sind.

Es gibt viele kleine Zwischenstufen zwischen diesen Tonstufen, aber wenn man über menschliche Wesen überhaupt etwas weiß, sollte man bestimmten Emotionen auf jeden Fall kennen.

Ein Mensch, der in Apathie ist, empfindet, wenn seine Tonstufe verbessert wird, Gram.

Ein Mensch, der in Gram ist, empfindet, wenn seine Tonstufe verbessert wird, Furcht.

Ein Mensch, der in Furcht ist, empfindet, wenn seine Tonstufe verbessert wird, Wut.

Ein Mensch der in Wut ist, empfindet, wenn seine Tonstufe verbessert wird, Antagonismus.

Ein antagonistischer Mensch empfindet, wenn seine Tonstufe sich verbessert, in Langeweile.

Wenn ein gelangweilter Mensch seine Tonstufe verbessert, ist er begeistert.

Wenn ein begeisterter Mensch seine Tonstufe verbessert, empfindet er heitere Gelassenheit.

Und zu guter Letzt ist es wichtig das Leben mit Glücklichsein zu erleben und das Leiden zu verabschieden.

5. Einschätzung der Menschen

Was wird es uns bringen die Menschen besser einschätzen zu können. Willst du wissen, wem man vertrauen kann?

Gegenseitiges Vertrauen ist der stabilste Baustein menschlicher Beziehungen. Fehlt es, so bricht der ganze Bau zusammen.

  1. Verhalten und Physiologie
  2. Medizinischer Bereich
  3. Emotion
  4. Sexuelles Verhalten/ Einstellung gegenüber Kindern
  5. Herrschaft über die Umgebung
  6. Tatsächlicher Wert für die Gesellschaft im Vergleich zum scheinbaren Wert
  7. Ethikniveau
  8. Umgang mit Wahrheit
  9. Mutniveau
  10. Gespräch: Sprechen / Gespräch: Zuhören
  11. Wie jemand als Übermittler mit geschriebener oder gesprochener Kommunikation umgeht
  12. Realität (Übereinstimmung)
  13. Fähigkeit im Umgang mit Verantwortung
  14. Beharrlichkeit auf einem bestimmten Weg
  15. Wörtlichkeit der Aufnahme von Aussagen
  16. Methode im Umgang mit Anderen
  17. Stufe der Hypnotisierbarkeit
  18. Fähigkeit, Vergnügen in der Gegenwart zu erleben
  19. Ihr Wert als Freund
  20. Wie sehr andere sie mögen
  21. Zustand ihrer Besitztümer
  22. Wie gut sie verstanden werden
  23. Potenzieller Erfolg
  24. Potenzielles Überleben

Optimal wäre bei 1 “Verhalten und Physiologie”

Ausgezeichnet bei Vorhaben und in der Durchführung. Kurze Reaktionszeit (im Verhältnis zum Alter)

Optimal wäre bei 2 “Medizinischer Bereich”

Nahezu unfallsicher. Keine psychosomatischen Leiden. Nahezu immun gegen Bakterien.

Optimal wäre bei 3 “Emotion”

Helle Freude und Tatendrang.

Optimal wäre bei 4 “Sexuelles Verhalten/ Einstellung gegenüber Kindern”

Großes sexuelles Interesse, aber oft in kreatives Denken sublimiert. // Intensives Interesse an Kindern.

Optimal wäre bei 5 “Herrschaft über die Umgebung

Hohe Selbstbeherrschung. Energisch gegenüber der Umgebung. Mag es nicht, Leute zu kontrollieren. Hohe Vernunft, lebhaft wechselnde Emotionen.

Optimal wäre bei 6 “Tatsächlicher Wert für die Gesellschaft im Vergleich zum scheinbaren Wert”

Hoher Wert. Scheinbarer Wert wird verwirklicht. Kreativ und konstruktiv.

Optimal wäre bei 7 “Ethikniveau”

Gründet Ethik auf Vernunft. Sehr hohes Ethikniveau.

Optimal wäre bei 8 “Umgang mit Wahrheit

Hoher Begriff von Wahrheit.

Optimal wäre bei 9 “Mutniveau”

Hohes Mutniveau und mutig das Leben vorrausschauend anzugehen.

Optimal wäre bei 10 “Gespräch: Sprechen / Gespräch: Zuhören”

Starker, geschickter, schneller und vollständiger Austausch von Überzeugungen und Ideen.

Optimal wäre bei 11 “Wie jemand als Übermittler mit geschriebener oder gesprochener Kommunikation umgeht”

Gibt hochschwingende Kommunikation weiter, trägt dazu bei gelassener zu werden. Schneidet nicht hochschwingende Kommunikation ab.

Optimal wäre bei 12 “Realität (Übereinstimmung)”

Sucht nach verschiedenen Standpunkten, um die eigene Realität zu erweitern. Verändert Realität und Bewusstsein.

Optimal wäre bei 13 “Fähigkeit im Umgang mit Verantwortung”

Innewohnender Sinn für Verantwortung auf allen Dynamiken.

Optimal wäre bei 14 “Beharrlichkeit auf einem bestimmten Weg”

Hohe schöpferische Beharrlichkeit. Unterbewusstsein ist die Technik der Zukunft!

Optimal wäre bei 15 “Wörtlichkeit der Aufnahme von Aussagen”

Hohe Differenzierung. Gutes Verständnis aller Kommunikationen.

Optimal wäre bei 16 “Methode im Umgang mit Anderen”

Gewinnt Unterstützung durch schöpferische Begeisterung und Vitalität, hinter denen Vernunft steht.

Optimal wäre bei 17 “Stufe der Hypnotisierbarkeit

Unmöglich, ohne Drogen und Einwilligung zu hypnotisieren.

Optimal wäre bei 18 “Fähigkeit, Vergnügen in der Gegenwart zu erleben”

Findet das Dasein randvoll von Vergnügen.

Optimal wäre bei 19 “Ihr Wert als Freund”

Ausgezeichnetes Verhältnis.

Optimal wäre bei 20 “Wie sehr andere sie mögen”

Von vielen geliebt.

Optimal wäre bei 21 “Zustand ihrer Besitztümer”

In ausgezeichnetem Zustand. Wohlstand

Optimal wäre bei 22 “Wie gut sie verstanden werden

Sehr gut.

Optimal wäre bei 23 “Potenzieller Erfolg

Ausgezeichnet.

Optimal wäre bei 24 “Potenzielles Überleben”

Ausgezeichnet. Beträchtliche Langlebigkeit.

6. Vertrauenswürdig werden und sein bleiben

Wenn Sie sich auf ihre Mitmenschen nicht verlassen können, sind Sie selbst gefährdet. Wenn Menschen, auf die Sie zählen, Sie im Stich lassen, kann Ihr Leben in Unordnung geraten,ja sogar Ihr Überleben gefährdet sein.

Gegenseitiges Vertrauen ist der stabilste Baustein menschlicher Beziehungen. Fehlt es, so bricht der ganze Bau zusammen.

Vertrauenswürdigkeit ist eine Ware, die hoch im Kurs steht. Hat man sie, so wird man als wertvoll angesehen. Hat man sie verloren, so kann man als wertlos betrachtet werden.

Man sollte seine Mitmenschen veranlassen, Vertrauen zu zeigen und es zu verdienen. Dadurch werden sie für sich selbst und für andere weit wertvoller.

Mit diesen weisen und herzvollen Worten verabschiede ich mich von euch.

 

Viele Grüße

Verfasser

Kevin Grellneth

aka Superkicho_Gee_Lee

von der Doppelsprosse

Facebook Comments

Empfehlt mich weiter! Danke im Voraus! Euer Adi Gee

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.