5 Tipps: 80 % Sport 20 % Ernährung! Warum Sport an erster Stelle steht!

Treppenlauf Messeturm Sky Run 2016 - Adi & Kevin Gee

Dein Kopf sagt, dass du ohne Nahrung keine Leistung abrufen kannst. Doch es geht alles, wenn du einen starken Kopf hast und willig bist dein Training vor der gesunden Ernährung zu setzen.

Wir geben dir 5 Tipps, wie du im eigenen Alltag bewusster und freier dein Training ohne lästige Hungergedanken bzw. Hungerattacken durchziehen kannst

  1. Tipp: Starken Kopf haben!
  2. Tipp: Spaß & gute Laune haben!
  3. Tipp: Ablenkung und Beschäftigung einplanen!
  4. Tipp: Familie, Freunde oder Bekannte besuchen
  5. Tipp: Urlaub in einem anderen Land machen

Beste Grüße

 

Eure Doppelsprosse

Facebook Comments

Werbeanzeigen
Empfehlt mich weiter! Danke im Voraus! Euer Adi Gee

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.